Wissenswertes

Wir freuen uns, Sie in unserem Appartementhaus Akzente auf der Gerlitzen begrüßen zu dürfen.

Warum der Begriff „Akzente“?

Der Chef des Hauses, Edgar Fojan, setzt als leidenschaftlicher Malermeister gerne Farb-Akzente, liebt den Schisport und guten Kaffee.

 

Edgar Fojan
 Und die Vermieterin Elisabeth Fojan steht als AustriaGuide, als staatlich geprüfte Fremdenführerin, auf Kultur und kann Ihnen - bei Interesse - gerne etliche Zuckerln hinsichtlich Besichtigungstouren empfehlen

Elisabeth Fojan

 

Mit dieser folgenden Information möchten wir Ihnen den Aufenthalt in unserem Haus noch angenehmer ermöglichen.

  • Ankunft
  • Abreise
  • Eckpunkte
  • Notfall
  • Einkaufen/Bank/Post

Ankunft

Das Appartement steht Ihnen am Ankunftstag ab ca.15 Uhr zur Verfügung.

Sie können unser Haus über die Gerlitzen-Bergstraße (10 km, Maut!) erreichen. Beachten Sie bitte die hier notwendige Winterausrüstung Ihres Fahrzeuges! Entnehmen Sie dem Automaten bei Ihrer ersten Auffahrt die Mautkarte. Die Karte für die kostenfreie Benützung der Gerlitzen-Bergstraße wird Ihnen bei Ihrer Ankunft überreicht und steht Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes zur Verfügung.

Für Ihren gesamten Aufenthalt im Sommer halten wir für Sie die Kärnten Card bereit, so dass Sie damit nicht nur Ausflugsziele genießen, sondern z.B. während der Betriebszeiten der Kanzelbahn auch schnell einmal im Ossiacher See schwimmen können ……

Es werden Ihnen bei Ankunft jeweils 2 Schlüssel für das Appartement bzw. die Haustüre überreicht.

Auf Wunsch können Sie von uns für Ihren Kaffe im Appartement für die Nespresso-Kaffeemaschine Original-Kapseln zum Selbstkostenpreis beziehen. ( à € 0,35 )

Da am Berg kein Lebensmittelgeschäft vor Ort ist, können Sie sich Ihr Brot mittels beigestellter Backmischung im Brotback-Automaten selbst  - und ganz unkompliziert – backen.

Das Appartement ist mit der gesamten Wäsche wie Bettbezüge, pro Person und Woche 1 Handtuch und 1 Duschtuch (für jeden Gast eine separate Farbe!)sowie Geschirrtücher und Tischwäsche ausgestattet.

In den Badezimmer steht Ihnen ein Haarföhn zur Verfügung.

In der Küche finden Sie Salz, Zucker, Pfeffer, Balsamicoessig, Olivenöl, Reinigungsmittel.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können wir für Sie auch gerne einen Korb mit jenen Lebensmitteln besorgen, die Sie uns 48 Stunden vor Ihrer Ankunft bekanntgeben. Wir werden uns in diesem Fall bemühen, vor allem heimische Produkte einzukaufen.

Während der Betriebszeit der Kanzelbahn ist auch eine Anreise ohne Auto (z.B. bei intensivem Schneefall) möglich. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass unser Haus ca. 60 Höhenmeter von der Bergstation der Kanzelbahn entfernt gelegen ist. Sie können entweder ab der Kanzelbahn in ca. 8-10 Minuten auf der Straße unser Haus erreichen oder die Abkürzung über die Piste resp. im Sommer über die Wiese nehmen. Liftzeiten

Bei Anreise per Flugzeug über den Flughafen Klagenfurt ist auf den Berg ein Transfer möglich (www.kaernten-transfer.at ab ca. € 30,--/Person/Strecke)

Abreise

Wir bitten Sie, das Appartement am Abreisetag bis 10 Uhr freizugeben.

Die Abrechnung des Mietpreises sowie der Nebenkosten wie Strom, Nespresso, etc.,  ist am Freitag  Nachmittag oder am Samstag früh entsprechend unserer Vereinbarung möglich, verbunden mit der Rückgabe der Schlüssel. Nur Barzahlung möglich! Bankomat in Treffen.

 

 

Eckpunkte

  1. Bitte schließen Sie stets das Haus ab – vergessen Sie aber nicht den Schlüssel!  Im Falle des Verlustes eines Schlüssels geht die Erneuerung der Zentralsperre zu Lasten des Verursachers.
  1. Haus – Wohnungen:  Das Haus wurde vom prominenten Villacher Architekten Peter Bauer geplant.
  1. Nützliches: Verbandkasten, Nähzeug sowie Toilettpapier und Müllsäcke stehen Ihnen in der Lab’n im Erdgeschoss zur freien Entnahme zur Verfügung.
  1. Liegewiese: Selbstverständlich können Sie sich auf unserer Almwiese sonnen, ob Sie dabei einen Liegesessel benutzen oder sich lieber direkt ins Gras legen, bleibt Ihnen überlassen (allerdings nur im Sommer empfehlenswert!)
  1. Strom: Die Stromabrechnung erfolgt nach dem tatsächlichen Verbrauch entsprechend den Ablesewerten in Ihrem Appartement € 0,20/KW/h.
  1. Heizung
  1. Schuhtrockner: von 16.30 bis 18.00 Uhr in Betrieb.
  1. Bibliothek-Gesellschaftsspiele-Informationsmaterial über die Region und Kärnten finden Sie im Erdgeschoß in der Lab’n.
  1. Das Brotback-Gerät  befindet sich in der ebenerdigen Lab’n. Geben Sie zuerst Wasser in das Gerät, fügen Sie die Backmischung dazu, stellen Sie den Modus 4 ein, in ca. 90 Minuten haben Sie dann frisch duftendes Brot – Achtung, bitte den kleinen Knethaken aus dem gebackenen Brot entfernen und nach dem Abkühlen gut abspülen und wieder in die Backform einsetzen.
  1.  Winterspaß: Während der Wintersaison geht in der nahen, doch nicht unmittelbar angrenzend gelegenen „Sonnenarena“ im Bereich der Liftstation vom späten Frühstück bis zum Apres Ski „die Post ab“. Geselligkeit und Schmankerl der Kärntner Küche lassen einen sportlichen Tag wohlig ausklingen.
  1. Einkaufsmöglichkeiten: In Treffen finden Sie alle bekannten Lebensmittelketten, die während der Saison zeitweise sogar am Sonntag geöffnet sind (Öffnungszeiten! Von Montag bis Freitag bietet der Spar-Markt Rogl auch von 11-12.30 Uhr ein warmes Mittagessen zum Mitnehmen um € 3,49 an. Bauernmarkt in Villach an der Draulände jeweils am Mittwoch und Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr, der Bio-Bauernmarkt jeweils am Freitag am Hans-Gasser-Platz von 11.00 bis 16.00 Uhr.
  1. Lokaltipps: Die Gerlitze ist ein Berg der gemütlichen Einkehr-Hütten! Egal ob Turnerhütte, Kammerhütte, Steinwender Hütte , Pöllinger Hütte, Gipfelhaus, Gasthaus Pacheier am Gipfel oder die Huaba Hittn an der Klösterle Abfahrt -  diese urigen Lokale sind immer einen Abstecher wert! Wenn Sie ganz gepflegt tafeln möchten, so ist das Restaurant im Sonnenhotel Zaubek bloß einen idyllischen Spazierweg entfernt!
  1. Inventar Appartements  Geschirr Alpenflora (handbemalt):Tassen, Dessertteller, Suppenteller, Fleischteller, Glühweinbecher; Wassergläser, Weingläser, Schnapsstamperln sowie Besteck jeweils Stk.8 Appartement Himmelblau, jeweils Stk.6 Appartements Sonnengelb und Abendrot   sowie Kochgeschirr, Salatschüsseln, Glühweinkrug, Wasserkrug, Teekanne, Wasserkocher, etc. Nespresso – wenn Sie diese Art der Kaffe-Zubereitung lieben, können Sie bei Ihrer Ankunft gerne von uns Nespresso-Kapseln zum Selbstkostenpreis erwerben.

 14.  Bankomat – Post  in Treffen

  1. Tourismusinformation Bodensdorf bzw. St.Ruprecht für die Region Villach-Faaker See und Ossiacher See www.gerlitze.com Veranstaltungstipps  hinsichtlich geführter Wanderungen, Sport und Kultur der Tourismusgemeinschaft Villach - Faaker See - Ossiacher See unter www.region-villach.at                                                                                                                              

                                                                                                                             

 

Notfallnummern

Ärzte-Notdienst  141

Rettung 144

Feuerwehr 122

Polizei 133

Ambulanzbetrieb im LKH Villach, Nikolaigasse: 43 Tel. 04242-208

Gerlitzen Apotheke: Eichrainweg 9, Tel. 04248 - 29629

Ärztinnen für Allgemeinmedizin in Treffen:

Dr.Christine Müller-Gietler, Kirchensteig 4   Tel. 04248-2298, 0664-1612511

Dr. Mathilde Oitzinger, Seespitz, Eichrainweg 3  Tel. 04248-2056

Zahnarzt:

Dr. Gunar Promberger, Scherzbodenstr. 13, Tel. 04247 - 2323

 

 

Supermärkte

Während der Hauptsaisonen auch sonn- und feiertags geöffnet!

M-Preis
A 9521 Treffen

 

SPAR Frischmarkt
A 9521 Treffen, Sparstraße 1

 

BILLA
A 9521 Treffen, Seespitz 1

 

HOFER
A 9521 Treffen, Gewerbegebiet

 

LIDL
A 9521 Treffen, Gewerbegebiet

 

 

Bank und Bankomat

Raiffeisenbank Landskron-Gegendtal
A 9521 Treffen

 

Post

Filiale 9521
Marktplatz 2
A 9521 Treffen am Ossiacher See